Die Elternbildung Aarau auf Besuch

Aus Regen und Wind habe ich gestern fünf Vorstandsfrauen der Elternbildung Aarau um 20.00 Uhr ins Haus gelassen. Nach einer Besichtigung unseres Seminarraum im 3. Stock ging’s dann treppab in den 1. Stock, wo wir uns in der Mediothek zum Austausch hinsetzen.

Generationenwechsel

Die Elternbildung Aarau organisiert in erster Linie den Elternbildungstag, der jeweils im Herbst stattfindet. Früher, erzählen sie, war mehr möglich. Damals war es einfacher, Schulen für gemeinsame Veranstaltungen zu gewinnen. Zurzeit findet ein Generationenwechsel statt. Das heisst, neue Eltern müssen für die Elternbildung gewonnen werden.

Neue Eltern? – sie sind anders, als die Bisherigen, sie wollen Effizienz, was soviel heisst wie: schnell konkrete Tipps und Lösungen für ihre Fragestellungen. Sie wollen mit wenig Aufwand viel profitieren.

Gar nicht so schlecht, finde ich. Manchmal kann man wirklich schnell das Wesentliche verständlich machen.

Gute Referenten und Referentinnen?

Die Vorbereitungen für den Elternbildungstag am 27. Oktober 2018 laufen voll. Das A und O ist das Auffinden guter Elternbildner/innen – schlechte Workshops und Referate schaden dem Ruf. Zuerst wird gegoogelt, dann besuchen immer zwei Vorstandmitglieder der Elternbildung Aarau gemeinsam eine Veranstaltung möglicher Referentinnen oder Workshopleiter. Dabei achten sie auf Folgendes

  • Klare, nachvollziehbare Inhalte
  • Konsequenter Aufbau der Veranstaltung
  • Teilnehmende abholen können, also in Kontakt mit dem Publikum sein
  • Lebendigkeit
  • Nicht nur fachsimpeln
  • Angemessener Preis, der transparent auf der Website angegeben wird.

Ich zeige meinen Gästen den Elternbildnerinnenpool auf www.elternbildung-aargau.ch.

Genau, das brauche es, alle auf einer Website und vor allem, alle mit Preisangaben. Das sei wichtig.

Hu, das tut gut. Das heisst für mich: Weitermachen, alles tun, damit sich viele Elternbildner/innen auf unserer Website präsentieren.

Herzlichen Dank, Beatrice Martin, Martina Flückiger, Lara Ranieri, Katrin Granata, Doris Ammann. Ich wünsche euch einen gelingenden Generationenwechsel.

Marianne Steiner, Leiterin der Elternbildung Aargau

Interview Elternbildungstag 2017
2018-03-14T16:36:00+00:00