Erste Reihe fertiggestellt

Es ist nicht ganz einfach, sein eigenes Portrait zu erstellen. Bis zum fertigen Text und dem ausgewählten Bild liegt ein längerer Weg, der, wie ich mitbekommen habe, zur Qual werden kann. Aber, so die Rückmeldungen, es lohnt sich, die nötigen Kämpfe mit sich selber auszufechten.

So freue ich mich darüber, dass die ersten 3 Portraits fertiggestellt sind und so die erste Reihe bilden. Ich hoffe darauf, bald weitere Portraits publizieren zu können, damit wir mit der Bewerbung der Referent/innen beginnen können. Ich denke, ab 5 Reihen wird es sich lohnen, die Presse und die Gemeinden auf den Pool von Elternbildner/innen hinzuweisen.

Marianne Steiner, Leiterin Elternbildung Aargau

Zu den 3 ersten Portraits
2017-02-15T14:48:51+00:00