Lade Veranstaltungen

Was würde es denn brauchen, um als Elternbildnerin auch Unternehmerin zu sein? Wahrscheinlich stellen sich alle, die Vorträge, Kurse und Workshop im Aargau anbieten, diese Frage. Es wäre doch toll, könnte man davon leben, oder?

Am jährlichen Treffen der Elternbildnerinnen werden alle offenen Fragen beantwortet. Das haben wir uns jedenfalls vorgenommen.

  • Was und in welchem Umfang möchte ich anbieten?
  • Welche Rechtsform passt zu meinen Plänen?
  • SVA Anerkennung, Buchhaltung, Steuern … was für Formalitäten und Vorschriften muss ich einhalten?
  • …..

Geplant sind Inputs von Fachpersonen, die obige und weitere Fragen beantworten können. Anschliessend erhalten die Teilnehmerinnen die Möglichkeit, an ihren Themen zu arbeiten. Dabei wird der Erfahrungsaustausch und die Vernetzung untereinander eine wichtig Rolle spielen und: Für eine feine Verpflegung wird auch gesorgt sein.

Was für Fragen beschäftigen dich?

Bis am 31. März nehmen wir gerne zusätzliche Fragen per Mail info@elternbildung-aargau.ch entgegen. Danach machen wir die Feinplanung, die bis vor den Sommerferien online sein wird.

Die Veranstalter sind sowohl für die Inhalte, die Darstellung, wie auch für die Rechtmässigkeit der verwendeten Fotos verantwortlich.