Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Facebook! – Klar, man sollte es nutzen nur: Was macht Sinn und wie tut man es, das Liken, Teilen und Posten? Was könnte der Nutzen der gemeinsamen Seite Elternalltag im Aargau sein? Facebook nutzen ist das Input-Thema für den Elbi-Talk im Juni.

Weitere Themen haben locker Platz und sind willkommen, ebenso Kinder, die wir, das Team der Elternbildung Aargau/Suchtprävention Aargau, gerne mit euch zusammen hüten. Bilderbücher haben wir genug, es hat Sofas zum Schlafen, Teppiche zum Robben, ….

Elbi-Talk: worum es geht?

Elternbildung – tausend Fragen, die Wichtigste davon: Wie kommt die Bildung zu den Eltern? Schön wäre, es gäbe ein Rezept dafür.

Der Elbi-Talk ist ein monatlicher Austausch für Elternbildnerinnen, Elternbildner und Vorstandsmitglieder von Elternvereinen. Willkommen sind auch weitere Anbieter von Elternbildung wie: Lehrpersonen, Schulleiterinnen, Schulsozialarbeiter, Bildungsverantwortliche in Gemeinden und Kirchen.

Kurse, Workshops, Vorträge, Treffen – ob Eltern diese besuchen, hängt von vielen Faktoren ab. Hier ein paar Beispiele, die am Netzwerktreffen 2017 zur Sprache kamen.

  • Wer bietet den Workshop an? – die Schule, ein Elternverein, die Kirche oder eine Elternbildnerin selber in ihren Räumen?
  • Wie bekannt ist die Referentin, ein Referent? Kann sie, er, schon etwas vorweisen?
  • Was wirkt auf welcher Website, wie kann man zeigen, dass man gut ist?
  • Welches sind die Möglichkeiten, von elternbildung-aargau.ch? Wie trägt man was wo und wie ein?
  • Wie merkt man, dass die Kursleiterin, die engagiert werden soll, die Eltern begeistern wird?
  • Soll man Flyer machen, inserieren, auf Social Media setzen oder alles zusammen?
  • Was ist ein guter Text, ein Titel, der anspricht, zieht, mit wenig Worten alles sagt?
  • Bilder, Fotos? – klar, aber auch das kostet wieder Zeit, die nicht bezahlt ist.
  • Elternverein? – Wie soll man sich organisieren? Wie machen es jene, die erfolgreich sind? Welche Vernetzungen helfen?

Elbi-Talk: Anmeldung

Anmeldung bis 2 Tage vor dem Elbi-Talk. Durchführung ab 2 bis 12 Teilnehmenden.

Die Veranstalter sind sowohl für die Inhalte, die Darstellung, wie auch für die Rechtmässigkeit der verwendeten Fotos verantwortlich.