Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Titel, Bild und Text – tönt nach nichts, schnell gemacht. Wenn Titel, Bild und Text jedoch den Zweck haben, Eltern für die Teilnahme an einer Veranstaltung zu gewinnen, wird es aufwändiger. Wer soll den kommen? Wo sind diese Eltern? Welches ist ihre Lebenssituation, ihre Sprache? Warum sollen sie genau an meine Veranstaltung kommen? – eine gute Ausschreibung zu erstellen, ist oft eine Qual, denn sie zwingt einem dazu, das Wesentliche auf den Punkt zu bringen.

Die Teilnehmenden dürfen gerne vorgängig eine Ausschreibung an info@elternbildung-aargau.ch mailen, falls sie bereit für ein direktes Feedback sind.

Weitere Themen haben locker Platz und sind willkommen, ebenso Kinder, die wir, das Team der Elternbildung Aargau/Suchtprävention Aargau, gerne mit euch zusammen hüten. Bilderbücher haben wir genug, es hat Sofas zum Schlafen, Teppiche zum Robben, ….

Elbi-Talk: worum es geht?

Elternbildung – tausend Fragen, die Wichtigste davon: Wie kommt die Bildung zu den Eltern? Schön wäre, es gäbe ein Rezept dafür.

Der Elbi-Talk ist ein monatlicher Austausch für Elternbildnerinnen, Elternbildner und Vorstandsmitglieder von Elternvereinen. Willkommen sind auch weitere Anbieter von Elternbildung wie: Lehrpersonen, Schulleiterinnen, Schulsozialarbeiter, Bildungsverantwortliche in Gemeinden und Kirchen.

Elbi-Talk: Anmeldung

Anmeldung bis 2 Tage vor dem Elbi-Talk. Durchführung ab 2 bis 12 Teilnehmenden.

Die Veranstalter sind sowohl für die Inhalte, die Darstellung, wie auch für die Rechtmässigkeit der verwendeten Fotos verantwortlich.