Lade Veranstaltungen

Unser KITA-Programm für Kindereinrichtungen, ErzieherInnen, Tagesmütter und Tagesväter wurde zusammen mit pädagogischen Einrichtun-gen entwickelt. Es orientiert sich an den Bedürf-nissen der Kleinen sowie den Besonderheiten des Betreuungsalltages außer Haus von kleinen oder größeren Kinder-Gruppen.

Im Mittelpunkt steht die Unterstützung des Spracherwerbs von Kindern im Alter von bis zu drei Jahren durch die zusätzliche Verwendung von Gesten und Gebärden parallel zur gespro-chenen Sprache. Durch diesen ganzheitlichen Ansatz können alle Kinder intensiver in die Kom-munikation einbezogen werden – nicht nur normal hörende sondern gleichzeitig auch hörgeschädigte oder mehrsprachige Kinder oder Kinder mit Entwicklungsverzögerung. Die von uns verwen-deten Zeichen basieren auf der deutschen Ge-bärdensprache.

Ein Weiterbildungs-Seminar dauert insgesamt ca. 6 Stundenund hat folgende inhaltliche Schwer-punkte:

  • Grundlagen des Spracherwerbs
  • Einführung in die Babyzeichensprache (Ziel, Vorteile, Forschung)
  • Umsetzung und Integration der Babyzeichen in den Betreuungsalltag
  • Üben der wichtigsten Babyzeichen für den typi-schen Tagesablauf
  • Wunschgebärden der Teilnehmer (Babyzeichen für Tiere, Gefühle, soziale Interaktion, Farben, jahreszeitliche Themen, …)
  • Anregungen für Spiele, Lieder und Reime mit Gebärden begleiten
  • Grundlagen der Sprachförderung
  • Elternarbeit
  • Fragen und Austausch der Teilnehmer

Die Veranstalter sind sowohl für die Inhalte, wie auch für die Rechtmässigkeit der verwendeten Fotos verantwortlich.