Lade Veranstaltungen

Mein Kind ist Mobbing Opfer. Was Sie als Eltern dagegen tun können.

Mobbing ist die häufigste Gewaltform an Schulen. Kinder, Eltern und das gesamte Umfeld leiden. Als Eltern sind Sie betroffen und wollen Ihrem Kind helfen, es unterstützen und für es da sein. Im Workshop lösen wir Ihr Gefühl der Ohnmacht auf und beleuchten verschiedene Handlungsfelder, denn Mobbing ist kein Zustand den Sie oder Ihr Kind aushalten müssen.

In diesem Workshop klären wir gemeinsam folgende Fragen:

  • Was ist Mobbing und wie funktioniert es? Nur wer die Mobbing-Systematik kennt, kann sich befreien.
  • Was können Sie als Eltern tun, um Ihrem Kind aus der Opferrolle zu helfen?
  • Welche Rolle spielt die Lehrperson? Welche Rollen spielen die Eltern des Mobbing-Täters? Und mit wem braucht es welche Kommunikation?

HINWEIS: Der Workshop ist auch für Eltern geeignet, die vorgängig das gleichnamige Referat besucht haben.

ANMELDUNG

Bitte melden Sie sich via Website oder E-Mail an: www.rosenthal-consulting.ch | info@rosenthal-consulting.ch (Anmeldeschluss ist der 09. September 2018)

DURCHFÜHRUNG

Ab vier Teilnehmenden wird der Workshop durchgeführt

Die Veranstalter sind sowohl für die Inhalte, die Darstellung, wie auch für die Rechtmässigkeit der verwendeten Fotos verantwortlich.