Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vortrag für Eltern, Grosseltern, Interessierte

Referentin: Dorothea Meili-Lehner
ehemalige Primarlehrerin und Dozentin an der Pädagogischen Hochschule Zürich

Geschwister lieben sich manchmal, aber vor allem streiten sie sich immer wieder. Sie vertrauen und hassen sich oft gleichzeitig. Dies sind ganz normale Folgen der Rollenzuweisung, der Stellung in der Geschwisterreihe, des Geschlechts oder des Alters.

Für Eltern kann es sehr hilfreich sein zu verstehen, wie innerhalb ihrer Familie die „Rollen“ verteilt sind, warum Geschwister nicht immer liebevoll miteinander umgehen, warum Eifersucht dazu gehört.

Zum Umgang mit heiklen Situationen gibt es auch Anregungen und Tipps. Vor allem wird dabei auf die Reaktionen der Eltern auf den Geschwisterstreit eingegangen.

Im Anschluss an den Vortrag bleibt noch genügend Zeit zur Diskussion und zur Beantwortung von Fragen.

Die Veranstalter sind sowohl für die Inhalte, wie auch für die Rechtmässigkeit der verwendeten Fotos verantwortlich.