Lade Veranstaltungen

Kinderbetreuung auf Anfrage möglich

Dein Einstieg in die integrative Elternbildung:

• Erziehungsstile und Erziehungsziele
• 4 Grundbedürfnisse, um sich seelisch gesund zu entwickeln
• «Fehlverhalten» erkennen und psychologisch statt logisch reagieren
• Ermutigende konstruktive Kommunikation Teil 1

«Können wir Erziehung lernen?»

Wir alle wissen, wie herausfordernd Kindererziehung sein kann. Wie oft ertappen wir uns dabei, auf die Erziehungsmethoden unserer Eltern zurückzugreifen, wenn wir uns in emotional geladenen Situationen befinden, nicht weiter wissen und uns hilflos fühlen. Nicht immer benutzen wir diese Erziehungsmethoden, weil sie uns besonders zusagen, sondern eher in Ermangelung einer Alternative. Das muss nicht sein.

Was also tun, wenn sich Kinder mit aller Macht dagegenstellen? Wenn sie Regeln nicht einhalten, uns beschimpfen? Wenn sie Dinge nicht können, die sie längst konnten, sie so aggressiv oder lustlos sind, bis wir laut werden? In unserem Grundlagenseminar lernen Mütter und Väter das Verhalten der Kinder aus einer neuen Perspektive zu verstehen und ihre eigene Haltung und Reaktion zu ändern.

Ausserdem wird genügend Zeit eingeplant für persönliche Fragen und Fallbeispiele.

Das Seminar «Grundlagen der demokratischen Erziehung» ist ein Basis-Seminar für den Einstieg in die integrative Elternbildung. Das absolvierte Grundlagenseminar ermöglicht dir den Besuch sämtlicher Folgeseminare.

Die Veranstalter sind sowohl für die Inhalte, die Darstellung, wie auch für die Rechtmässigkeit der verwendeten Fotos verantwortlich.