Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Grenzen setzen ist nicht schwer, sie zu halten dagegen sehr.

Kinder fordern uns täglich heraus. Das ist normal. Genau dann brauchen sie klare, faire und verständliche Grenzen, die langfristig wirken. Grenzen, durch die sie eine Verbindung spüren – ein Gefühl von Zugehörigkeit und Bedeutung. Genauso brauchen wir Eltern Halt und Gelassenheit. Insbesondere wenn wir in den Vergleich geraten und wütende oder traurige Kinder vor uns haben.

Was sind gute Grenzen? Wo fängt Verwöhnung an? Und was sind die Folgen?

Gern vermittle ich euch Anregungen für logische Konsequenzen und ein nichtverwöhnendes Verhalten. Ein Spagat, der sich lohnt frühzeitig zu überdenken.

Ausserdem wird genügend Zeit eingeplant für persönliche Fragen und Fallbeispiele.

Das Seminar «Logische Konsequenzen» ist ein Folgeseminar basierend auf den Grundlagen der demokratischen Erziehung.

Die Veranstalter sind sowohl für die Inhalte, die Darstellung, wie auch für die Rechtmässigkeit der verwendeten Fotos verantwortlich.