Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ein positives Erziehungsprogramm für Eltern mit Kindern zwischen 2 und 12 Jahren. PEP4Kids folgt dem Grundsatz: Erst Beziehung, dann Erziehung. Das Programm beruht auf Prinzipien und Methoden, die sich in vielen wissenschaftlichen Untersuchungen als wirkungsvoll erwiesen haben. PEP4Kids ist positiv und setzt konsequent bei den Ressourcen der Eltern und Kindern an und ermutigt, stets den nächsten realistischen Schritt zu tun. Schwachstellen und Fehler werden angesprochen und daraus konstruktive erreichbare Ziele entwickelt.

Referentinnen:
Bettina Bumann, verheiratet, Lehrerin, Sozialpädagogin HF, PEP4Kids-Trainerin.

Regula Schwab, verheiratet, Mutter und Pflegemutter von insgesamt fünf Kindern, die inzwischen fast alle erwachsen sind, Sozialpädagogin HF i.A., Ausbilderin FA und Kleinkinderzieherin PEP4Kids-und Teens-Trainerin.

Die Veranstalter sind sowohl für die Inhalte, die Darstellung, wie auch für die Rechtmässigkeit der verwendeten Fotos verantwortlich.