Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Dieser Workshop richtet sich an Mütter und Väter von Jugendlichen wenn

…du das Gefühl hast, dein Kind nicht mehr zu kennen

…du dich im Umgang mit deinem Kind zunehmend ohnmächtig / ausgeliefert / hilflos fühlst.

…dir die Kommunikation zunehmend misslingt oder im Streit endet.

…du das Gefühl hast, an die Grenzen deiner Möglichkeit zu stoßen.

…dein Kind unerreichbar für dich scheint

…du das Gefühl hast, dass dir dein Kind „verloren“ geht.

…du die Verantwortung für eure Familiensituation übernehmen willst.

Jugendliche durchleben eine notwendige Phase in ihrer Entwicklung. Alles, was sie in dieser Zeit

tun, tun sie für sich selbst und nicht gegen die Eltern. Daher ist es ein besonderes Ziel

dieses Workshops, einen Perspektivenwechsel der Eltern anzuregen. Denn dieser Perspektivenwechsel bietet eine große Chance, damit sich eine Eltern – Kind – Beziehung entwickeln kann, die von gegenseitig liebevollem Respekt und Vertrauen geprägt ist

Am Ende des Workshops erhältst du das Buch „Pubertät – Wenn erziehen nicht mehr geht“ von Jesper Juul (Familylab)

Die Veranstalter sind sowohl für die Inhalte, die Darstellung, wie auch für die Rechtmässigkeit der verwendeten Fotos verantwortlich.