Lade Veranstaltungen

Unverkrampft mit den eigenen Kindern über Sexualität reden ist wichtig. Was beschäftigt ein Kind in welchen Lebensjahren, wann sollte es was wissen? Wie vermittle ich dieses Wissen selber? Wie werden diese Themen im Kindergarten oder der Schule behandelt? Solche Fragen können herausfordern.

Als sexualpädagogisch ausgebildete Fachpersonen unterstützen und stärken wir Eltern im Umgang mit kindlicher Sexualität. Unsere interaktiven Vorträge schliessen viele Beispiele aus der Praxis mit ein.

Ziel unserer Vorträge ist, dass Erziehungsverantwortliche…
…informiert sind über Aspekte der psychosexuellen Entwicklungsschritte von Kindern.
…in ihrer Erziehungsrolle im Umgang mit kindlicher Sexualität gestärkt werden.
…praktische Ideen erhalten, wie sie mit ihren Kindern über Sexualität so reden können, damit deren sexuelle Entfaltung unterstützt wird.

Wir vermitteln ein Bild einer ganzheitlichen, positiven Sexualität, bei welchem christliche Werte mitgedacht werden. Weitere Informationen zum Schweizerischen Weissen Kreuz und unserer Arbeitsweise findest du unter www.swk.swiss.

Ein Vortrag für Eltern von Kindern von 10-16 Jahren

Die Veranstalter sind sowohl für die Inhalte, die Darstellung, wie auch für die Rechtmässigkeit der verwendeten Fotos verantwortlich.