Lade Veranstaltungen

«Ich sag es jetzt zum allerletzten Mal!» Doch was tun, wenn sich Kinder mit aller Macht dagegenstellen? Wenn sie Regeln nicht einhalten, weghören, ständig streiten? Sie so schüchtern, aggressiv oder lustlos sind, bis man laut wird oder sich selbst hilflos und ohnmächtig fühlt?

Auf diese und andere Grundfragen der Erziehung gibt STEP – das Systematische Training für Eltern und Pädagogen hilfreich gute Antworten und neue Perspektiven. Der Kurs beinhaltet Themen wie Erziehungsstile, Umgang mit schwierigem Verhalten, Ermutigung, Kommunikationstechniken, (Selbst-)Disziplin, eigene Grenzen setzen sowie Kooperation. Die Länge des Kurses lässt Raum für Fragen, ermöglicht Nachhaltigkeit, motiviert und macht Mut.

Termine:
8x Donnerstagabend von 19.30 bis 22.00 Uhr
28. Febr., 14. / 28. März, 11. April, 9. / 23. Mai, 13. / 27. Juni 2019

Themen
Treffen 1: Einführung / Erziehungsziele & Erziehungsstile
Treffen 2: Wertvorstellungen / Umgang mit Fehlverhalten
Treffen 3: Ermutigung – Worte & Gesten die Ankommen
Treffen 4: Kommunikation (Teil 1)
Treffen 5: Kommunikation (Teil 2)
Treffen 6: Kooperation kann Gelingen – Gewusst wie
Treffen 7: Sinnvolle Disziplin und eigene Grenzen schützen
Treffen 8: STEP in Alltagssituationen

Kursort
Familienzentrum Karussell, Haselstrasse 6, 5400 Baden

Kosten
Fr. 375.– pro Person / Fr. 600.– pro Paar inkl. Kursbuch und Unterlagen
Falls Sie das Buch bereits besitzen, reduziert sich der Preis um Fr. 20.-.

Leitung
Maren Tromm
Beraterin im psychosozialen Bereich mit eidg. Diplom | dipl. Integrative Erziehungsberaterin | Systemaufstellerin DgfS |
NLP Master DVNLP | zert. STEP Kursleiterin | ImprovisationsTheater-Trainerin

Auskunft und Anmeldung
Maren Tromm, Bergstrasse 66, 5430 Wettingen, 079 665 72 03, matromm@gmail.com

Die Veranstalter sind sowohl für die Inhalte, die Darstellung, wie auch für die Rechtmässigkeit der verwendeten Fotos verantwortlich.