Lade Veranstaltungen

Mehr Sicherheit in der Erziehung – weniger Stress im Alltag

Elterntraining für Eltern von Kleinkindern

8 Abende, 8. Januar – 26. März 2018

Was tun, wenn das Kind nicht ins Bett gehen will oder einen Wutanfall bekommt?

Mit STEP lernen Eltern, das Verhalten der Kinder aus einer neuen Perspektive zu

verstehen und womöglich ihre eigene Reaktion und Haltung zu ändern.

Das Training hilft, ein kooperatives, konfliktärmeres Zusammenleben in der Familie zu erreichen und eine tragfähige Beziehung mit den Kindern aufzubauen.

Die Länge der Kursdauer ermöglicht ein schrittweises Umsetzen des Gelernten und damit mehr Nachhaltigkeit. Am wirkungsvollsten ist es, wenn beide Elternteile am Kurs teilnehmen können.

 

Kurszeiten / Kursthemen

Der Kurs findet jeweils am Montagabend bzw. Dienstagabend von 19.30 bis 22.00 Uhr statt

und umfasst folgende Themen:

Mo, 8.1.2018 Einführung / Erziehungsziele und Erziehungsstile
Mo, 15.1.2018 Wertvorstellungen / Umgang mit Fehlverhalten
Mo, 22.1.2018 Ermutigung
Di, 13.2.2018 Kommunikation Teil 1
Di, 20.2.2018 Kommunikation Teil 2
Di, 6.3.2018 Kooperation
Mo, 19.3.2018 Sinnvolle Disziplin
Mo, 26.3.2018 STEP in Alltagssituationen

 

Kursort

Quartierraum Bachstrasse 87, Suhr

 

Kosten

Kurs: Fr. 375.- Einzelperson / Fr. 600.- Paar

S                  plus Buch à Fr. 24.-

p

 

Kursleitung: Corinne Pfeiffer, Hauswirtschaftslehrperson /

                    zertifizierte STEP Kursleiterin, Mutter von 4 Kindern

 

Auskunft und Anmeldung (bis 20. Dezember 2017):

Corinne Pfeiffer, info@optimahl.ch, 062 822 19 26

www.instep-online.ch

Die Veranstalter sind sowohl für die Inhalte, die Darstellung, wie auch für die Rechtmässigkeit der verwendeten Fotos verantwortlich.