Lade Veranstaltungen

Mit Beginn des Kindergartens oder dem Eintritt in die Schule sind Kinder und Eltern mit neuen Herausforderungen konfrontiert. Das veränderte Umfeld ist Chance für neue Freundschaften. Unbekannte Bezugspersonen treten ins Leben der Kinder aber auch der Eltern ein. Wie geht die Familie mit dem plötzlichen Leistungsdruck aus Unterricht und Hausaufgaben um?

Sackgeld, Umgang mit Smartphone und Tablet, Mithilfe zu Hause, etc. müssen geregelt werden. Kinder haben eigene Ideen und wollen beim Finden von Lösungen miteinbezogen werden. Bewussten Freiraum zu gestalten  und Grenzen wertzuschätzen tut sowohl Eltern als auch Kindern gut.

Der STEP-Erziehungskurs für Eltern von Kindern zwischen 6 und 12 Jahren stärkt die Erziehungskompetenzen. Die Balance zwischen Behüten und Loslassen wird leichter.  STEP ist alltagstauglich und schafft Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten. Der Austausch mit Eltern ist wichtig und macht Mut.

Die STEP Kurseinheiten bauen systematisch aufeinander auf. Jedes Modul hat ein spezifisches Thema. Dazu gibt es sehr anschauliche, gut verständliche Bücher. STEP ist ein bewährtes, wissenschaftlich ausgewertetes Programm, siehe auch www.instep-online.ch. Der zweite Kursteil behandelt die Themen Kooperation und sinnvolle Disziplin/logische Konsequenzen.

Die Länge der Kursdauer ermöglicht ein schrittweises Umsetzen des Gelernten und damit mehr Nachhaltigkeit.

Für Eltern mit Kindern von 6 bis 12 Jahren, damit Sie gelassener erziehen können.

Die Veranstalter sind sowohl für die Inhalte, die Darstellung, wie auch für die Rechtmässigkeit der verwendeten Fotos verantwortlich.