Lade Veranstaltungen

Sind Sie als Elternbildnerin bei der AHV angemeldet? Wenn nicht, ist dies die richtige Veranstaltung für Sie.

Was würde es denn brauchen, um als Elternbildnerin auch Unternehmerin zu sein? Wahrscheinlich stellen sich viele, die Vorträge, Kurse und Workshop im Kanton Aargau anbieten, diese Frage.

Wenn untenstehende Fragen für Sie noch offen sind, sollten Sie sich unbedingt anmelden.

  • AHV-Anerkennung als Selbständigerwerbende – was braucht es dazu?
  • Was biete ich alles an? Wie erstelle ich daraus einen Businessplan?
  • Versicherungen, Steuern, Pensionskasse, Buchhaltung – was brauche ich und wo finde ich was?

Was Sie erwartet

  • Input zu den wichtigsten Fragen rund um die AHV-Beitragspflicht
  • 15-minütige Einzelberatungen zur AHV-Beitragspflicht für alle Teilnehmerinnen
  • Laufender Workshop zum Thema Businessplan
  • Frageecke zu Versicherungsfragen, Steuern, Pensionskasse, Buchhaltung ….

Für alle Fragen haben wir Fachpersonen eingeladen. Die Einzelberatungen werden von Experten der SVA Aargau angeboten.

Das heisst, es läuft immer etwas. Sie haben so die Möglichkeit, an Ihren Themen zu arbeiten und individuelle Fragen zu klären.

Wenn Sie nach der Veranstaltungen einen vollen Kopf haben, sind wir zufrieden. Wenn Ihnen klar ist, was Ihre nächsten Schritte sind, ist es noch besser.

Wie immer an unseren Veranstaltungen spielt der Erfahrungsaustausch und die Vernetzung untereinander eine wichtige Rolle und: Für eine feine Verpflegung ist durchgehend gesorgt.

Die Veranstaltung richtet sich an Elternbildnerinnen, die im Kanton Aargau tätig sind. Die Platzzahl ist auf 20 Personen beschränkt.

Die Veranstalter sind sowohl für die Inhalte, die Darstellung, wie auch für die Rechtmässigkeit der verwendeten Fotos verantwortlich.