Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Bilderbücher jenseits der Geschlechterklischees

Sind Mädchen primär Prinzessinnen und umsorgende Puppenmütter, Knaben mutige Abenteurer und gewitzte Draufgänger? Geschichten aus unserer Kindheit prägen unser Rollenverständnis und sind Vorbilder. Am Themenabend werden alte und neue Bilderbücher ausserhalb der gängigen Klischees vorgestellt und Impulse für einen geschlechtersensiblen Umgang mit Geschichten gegeben.

Am Büchertisch der Buchhandlung «Librium» können die vorgestellten Bücher gleich gekauft werden. Zudem stellen die Mediothek der Elternbildung Aargau und die Bibliothek des «Karussells» einige zum Ausleihen zur Verfügung.

Kosten: Fr. 20.–, FZK-Mitglieder Fr. 15.– Vergünstigung aus dem «Entlastungstopf» möglich
Info/Anmeldung: Tel. 056 222 47 44, info@karussell-baden.ch

In Zusammenarbeit mit dem Dachverein Spielgruppen Baden

Die Veranstalter sind sowohl für die Inhalte, wie auch für die Rechtmässigkeit der verwendeten Fotos verantwortlich.