Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Informationen zum Elternkurs

Starke Eltern – Starke Kinder® hilft Müttern und Vätern sich in ihrer Erziehungsaufgabe sicherer zu fühlen und die Atmosphäre in der Familie zu ver­bessern. Starke Eltern – Starke Kinder® vermittelt das Modell der anleitenden Erziehung in fünf aufeinander aufbauenden Stufen:

  1. Wert- und Erziehungsvorstellungen in der Familie klären
  2. Identität als Erziehende festigen
  3. Selbstvertrauen stärken zur Unterstützung der kindlichen Entwicklung
  4. Kommunikation in der Familie verbessern
  5. Probleme erkennen, ansprechen und lösen

Mütter und Väter, die den Kurs besucht haben, bestätigen, dass die erarbeiteten Inhalte dazu beitragen, den Familienalltag zu entlasten und die Beziehung zu den Kindern zu stärken.

Der Kurs ist für Eltern von Kindern unterschiedlichen Alters geeignet. Für Grosseltern und für pädagogische Fachpersonen sowie für Eltern von Kleinkindern und Teenagern gibt es spezielle Angebote.

Schulung der Elternkursleitenden

In der viertägigen Schulung wird der Kursinhalt exemplarisch durchge­arbeitet. Zwischen den beiden Ausbildungsblöcken hilft eine Aufgaben­stellung, sich mit dem Kurskonzept vertraut zu machen.

Wer sich anschliessend zertifizieren lassen will, verpflichtet sich mit einer verbindlichen Erklärung, die Prinzipien von Starke Eltern – Starke Kinder® anzuerkennen und anzuwenden. Das Kurshandbuch Starke Eltern – Starke Kinder® kann nur in Verbindung mit einer Schulung erworben werden. Es enthält umfassendes Material für die Durchführung des Kurses.

Aufnahmebedingungen
  • Ausbildung und Erfahrung als Eltern- und Erwachsenenbildner/in
  • Pädagogische, soziale oder psychologische Aus- und Weiterbildung
    sowie Erfahrungen in der Elternarbeit

Eine vorgängige Teilnahme an einem Starke Eltern – Starke Kinder®
Elternkurs wird sehr empfohlen.

Die Veranstalter sind sowohl für die Inhalte, wie auch für die Rechtmässigkeit der verwendeten Fotos verantwortlich.