Portrait

Mein Name ist Nancy Glisoni und ich bin seit 2013 in Baden als Familien- und Sexualtherapeutin in eigener Praxis tätig. Neben der beratenden und therapeutischen Arbeit mit Einzelpersonen, Paaren und Familien ist die Elternbildung eine Herzenssache für mich. Mein Alltag inspiriert mich zu den verschiedenen Themen. Sie stammen zum einen aus meinem beruflichen Kontext und zum anderen aus meinem Lebensalltag mit vier Männern. Meinem Ehemann sowie drei Söhne im Alter von 2, 6 und 8 Jahren.

Meine Grundhaltung

Als Eltern tragen wir die Verantwortung für unser erzieherisches Handeln. Ich möchte Eltern darin bestärken, gegenüber ihren Kindern eine förderliche pädagogische Haltung zu entwickeln, damit sie in den herausfordernden Alltagssituationen adäquat und gestärkt handeln können. Ziel ist es Kenntnisse, Fertigkeiten, Haltungen und Handlungsspielräume zu erweitern und alte Muster durch neue zu ersetzen. Ich vermittle keine vorgefertigten Lösungen, aber ich gebe Informationen, Anregungen und Reflexionsmöglichkeiten. So lernen Eltern in den entsprechenden Momenten richtig zu reagieren und eigene Unsicherheiten zu überwinden.

Durch fachliche Inputs vermittle ich grundlegendes Wissen zur Entwicklung und zu den Bedürfnissen von Kindern in den Bereichen Erziehung, Sexualentwicklung und Familie. Natürlich wird es nicht nur Tipps, sondern auch Raum für Fragen und Austausch geben. Gemeinsam erreichen wir mehr Zufriedenheit und familiäre Balance im Alltag.

Elternbildung – meine Angebote

Themenabende, Workshops

  • Doktorspiele – kleine Menschen, grosse Gefühle
  • Jungs – stürmisch, laut und energiegeladen – ein echtes Abenteuer für Eltern
  • Verliebt, verlobt, verheiratet, Kind. Wie Eltern Liebespaare bleiben
  • Trotzphase – Belastungsprobe für Eltern
  • Geschwister als Team
  • Regeln, Grenzen und sinnvolle Konsequenzen im Erziehungsalltag

Weiterbildungen für Fachpersonen

  • Frau Meier, Till hat mir seinen Pullermann gezeigt! Kinder und ihre Sexualität im Alter von 0–6 Jahren
  • SESK für Fachpersonen – „Stark in Betreuung, Erziehung und Bildung“

Starke Eltern – Starke Kinder

  • Standardisierter Elternkurs vom Kinderschutzbund Schweiz

Aus- und Weiterbildungen

  • Familientherapeutin (DGSF)
  • Klinische Sexologin i.A. (1. Niveau Institut Sexocorporel International ISI)
  • Diplom Sozialarbeiterin / Sozialpädagogin FH
  • Master of Arts in Sozialmanagement
  • Trennungsberaterin
  • Kursleiterin Starke Eltern – Starke Kinder®
  • Entspannungspädagogin
  • SVEB

Kontakt

Buechbühlstrasse 6d
8956 Killwangen
079 947 56 56
nancy.glisoni@familienzeit.ch
www.familienzeit.ch

Kosten

Mein Honorar richtet sich nach den Richtlinien der Elternbildung Schweiz
https://www.elternbildung.ch/anbieter/kursleiter-referenten/honorarrichtlinien/

  • Elternbildungskurs: Fr. 100.– bis Fr. 150.– / Stunde
  • Referat mit Diskussion (ca. 2 Std.): Fr. 400.– bis Fr. 600.– (pauschal)
  • Leitung Podiumsgespräch, inkl. Diskussion: Fr. 300.– bis Fr. 500.– (pauschal)
  • Teilnahme Podiumsgespräch: Fr. 100.– bis Fr. 200.– (pauschal)